30.12.2020     13.01.2021
  Unfallversicherung erscheint nicht in der Liste
In diesem Blog zeigen wir Ihnen, was Sie tun können, wenn eine Unfallversicherung nicht in Ihrer Liste erscheint.


Es kann in 2 Fällen dazu kommen, dass Ihre gewünschte Unfallversicherung nicht in der Liste der Versicherungen erscheint. Diese 2 Fälle möchten wir Ihnen in diesem Blog aufzeigen.

 

  • Fall 1: Die Person ist bei ihrer eigenen Krankenkasse unfallversichert. Dies ist häufig so, wenn die Person nicht arbeitet, sprich meistens bei Kindern, Studenten und Pensionierten. Hier besteht die Möglichkeit, über das KVG abzurechnen. In diesem Fall wählen Sie als Behandlungsgrund einfach "Unfall" aus.

 

  • Fall 2: Dieser Fall ist recht selten. Die Krankenkasse hat dann jeweils eine Partnerschaft bei einer Unfallversicherung. Hier gilt es nun rauszufinden, bei wem die Krankenkasse nun Partner ist. Hat man dies herausgefunden, ist über diese Versicherung abzurechnen.