09.06.2020     09.06.2020
  Newsletter Juni
Warum wir wieder neue Features eingebaut haben, sehen Sie im folgenden Newsletter:


Liebe eErgo-Benutzer

 

Information zum Coronavirus

Es ist eine spezielle Zeit. Wir sind uns bewusst, dass diese Krise große Auswirkungen hat, insbesondere auf die Selbständigerwerbenden. Wir hoffen mit euch, dass sich bald alles wieder normalisieren wird!

Für Unternehmen mit Mitarbeitern bieten wir an, dass wir sie bei dem Berechnen von Kurzarbeit unterstützen. Wir bieten Ihnen an, eine Excel-Tabelle zu machen, damit Sie die Berechnung der Kurzarbeit einfach vornehmen können. Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie hier Unterstützung wünschen.

 

Feedback zur Software

Wir möchten Ihnen herzlich für Ihr aktives Feedback danken. Wir haben basierend auf Ihren Vorschlägen bereits wieder viele neue Ideen konzipiert.

Allerdings dauert es manchmal länger, bis diese in eErgo umgesetzt sind. Wir hoffen, dass dies Sie nicht davon abhält, weiterhin Feedback zu geben. Wir sind allerdings auch nicht untätig, wie Sie gleich sehen werden…

 

Online-Buchung

Die ersten Praxen haben begonnen, Online-Termine anzubieten über unsere eigene Plattform. Sie möchten dies auch? Dann setzen Sie sich mit uns in Verbindung, damit wir einen kurzen telefonischen Termin vereinbaren können. Danach können wir eine Einführung geben, wie alles funktioniert und welche Informationen wir benötigen, um dies in die Wege zu leiten.

Die Online-Buchung ist in der bestehenden Lizenz enthalten und kostet Sie zusätzlich nichts. Die aktuelle Version ist eine Beta-Version und wird laufend weiterentwickelt.

 

Jetzt auch auf Italienisch 

In den letzten Monaten war unsere neue Kollegin in Lugano, Daiana Saric, damit beschäftigt, eErgo  ins Italienische zu übersetzen. Ab sofort sind wir auch im Tessin präsent und bieten eErgo  an. Falls Sie Kollegen im Tessin haben, die noch auf der Suche nach einem Praxissystem sind, lassen Sie es uns bitte wissen. Daiana freut sich darauf, sobald dies wieder möglich ist, Praxen zu besuchen, um die Software vorzustellen.

 

Informationen zu Verbesserungen, Änderungen und Neuerungen:

Wir haben wie immer ein paar Neuerung bereit, die Sie hoffentlich bei Ihrer täglichen Arbeit unterstützen werden:

  • Rechnungsübersicht mit Fächern: neu gibt es vordefinierte Suche-Filter für verschiedene Rechnungsstatus und Rückweisungen. So finden Sie mit einem Klick unbearbeitete Rückweisungen. Zudem können Sie neu bis zu 3 Suchefelder kombinieren. Die Darstellung haben vereinheitlicht, was es hoffentlich einfacher macht.
  • Excel-Export von... bis...: neu können Sie Ihre Leistungen direkt über eine Zeitperiode exportieren. Dabei werden auch nur Zahlungen innerhalb dieser Periode für die betroffenen Rechnungen berücksichtigt. So können Sie beispielsweise sehr einfach Monatsstatistiken pro Mitarbeiter rausziehen oder am Ende des Jahres die offenen Debitoren für die Abgrenzung bestimmen (da nur Zahlungen bis Ende Jahr berücksichtigt werden).
  • Zurückgewiesene Rechnung: Oft stellt sich noch die Frage, was zu tun ist, wenn eine Rechnung zurückgewiesen wird. Deshalb haben wir hierzu einen eigenen Blog gemacht: https://eErgo.pharmedsolutions.ch/ergo/docs/rechnungen/r%C3%BCckweisungen/8/189.
  • Neue Statistiken pro Therapeuten (z.B. Anzahl offene Rechnungen). Bei Auswertungen können Sie neu einen Therapeuten auswählen. Danach erscheint die Auswertung nur für diesen Therapeuten. Dies ist etwa praktisch zur Kontrolle von Lohnabrechnungen.
  • Ab sofort können Sie für verschiedene Therapeuten die gleiche GLN eingeben. Das ist z.B. nützlich, wenn Sie Praktikanten haben, welche noch keine eigene GLN haben, damit diese trotzdem fakturieren können. Sie bekommen mit Hilfe der Namen der Therapeuten immer noch ein sauberer Excel-Export mit den genauen Umsätzen pro Therapeuten. Leistungen sind also unabhängig von der GLN mit einem Therapeuten verknüpft.
  • SMS senden an Patientenauswahl: hierzu unser Blog unter https://eErgo.pharmedsolutions.ch/ergo/docs/patienten/sms-an-auswahl-patienten-senden/7/193
  • Patientenauswahl als Excel runterladen: https://eErgo.pharmedsolutions.ch/ergo/docs/patienten/patientenauswahl-als-excel-runterladen/7/194
  • Kleine Optimierungen im Layout: der leere obere Balken wurde entfernt und oben links steht nun der Name des Patienten. Wenn Sie daraufklicken, sind Sie sofort in der Patientenübersicht. Wenn das Icon rot ist, ist der Patient noch unvollständig.
  • Letzte Behandlung (bei Patientenübersicht). Sie möchten wissen, wann der Patient das letzte Mal in Behandlung war, ob die Behandlung noch aktiv ist (Use Case: man möchte Patienten anschreiben, die schon lange nicht mehr da waren) etc.? Auch dazu haben wir neu eine Funktion: https://eErgo.pharmedsolutions.ch/ergo/docs/patienten/aktive-patienten-anzeigen-mit-letzter-behandlung/7/203
  • Geburtstagsfilter: Wenn Sie zu Patienten und dann zur Übersicht gehen und auf <<Mehr>> klicken, finden Sie eine Filterfunktion, um alle Geburtstage in einem bestimmten Monat auszufiltern. Auf der rechten Seite sehen Sie ein kleines Häkchen, um alle Daten auszuwählen und in Excel zu exportieren. Sie können sich beispielsweise auch dafür entscheiden, eine SMS an die Patienten mit Geburtstag zu schicken. https://eErgo.pharmedsolutions.ch/ergo/docs/patienten/geburtstagfilter/7/201
  • Direktwahl auf dem Kalender: ab sofort können Sie direkt ein gewünschtes Datum via Direktwahl auf dem Kalender aussuchen. So können Sie noch schneller navigieren!
  • Konto verknüpfen: wir bieten neu für unabhängige Therapeuten an, Konti innerhalb einer Gruppenpraxis miteinadern zu verknüpfen. So können Sie z.B. sehr leicht einen Termin bei Ihrer Kollegin eintragen. Gerne stellen wir dies für eine kleine Pauschale für Sie ein.
  • Automatischer Gesetzeswechsel: wenn Sie das Gesetz auf der Rechnung ändern, ändern sich alle bereits erfassten Leistungen auf den korrekten Tarif und die richtige Tarifziffer. Tipp: Falls Sie den Kalender verwenden, müssen Sie die Behandlungsvorlagen noch manuell umändern für die Behandlungen in der Zukunft.
  • Möglichkeit um 7311 Leistungen mit einem Klick umzustellen auf 7301 und umgekehrt: auch dies geht automatisch, ohne dass Sie etwas machen müssen
  • Automatische Umwandlung der Verordnung in PDF bei verschiedenen Versicherern: einige Versicherer weisen Rechnungen zurück, wenn die Verordnung nicht als PDF geschickt wird. Für diese Versicherer konvertieren wir Ihr Bild automatisch zu PDF. Zur Zeit machen wir dies bei der Swiss Risk & Care, Visana, Zurich, Suva, Glarner, Militärversicherung, Sana24 und Group Mutuel. Wenn Sie von anderen Versicherern Rückweisungen erhalten, ergänzen wir gerne die Liste.
  • Sortieren von Behandlungen, Räumlichkeiten und Therapeuten: neu können Sie diese drei Liste individuell sortieren, um die Handhabung z.B. auf der Agenda zu vereinfachen.
  • Rechnungsdatum: neu ist das Rechnungsdatum immer das Datum der letzten Behandlung bis die Rechnung gesendet wird. Das Rechnungsdatum wird erst beim Senden angepasst. Tipp: Sie können zur einfachen Unterscheidung von parallelen Behandlungsserien jeder Rechnung einen Titel geben (unter <<Zuweiser & Verordnung>>)
  • Artikel bei eigener Leistung anzeigen: wenn Sie neu eine Eigene Leistung eingeben, die mit dem Code "MMM" beginnt, werden in der Leistungseingabe die Artikel angezeigt
  • Kleinere Änderungen: wir haben auch andere Sachen verbessert, welche wir nicht explizit erwähnt haben... Sicher haben Sie die eine oder andere Verbesserung auch bereits festgestellt!

 

Supportanfrage

Zu guter Letzt möchten wir Sie darauf hinweisen, dass Supportanfragen jederzeit möglich sind. Sind wir bereits besetzt? Dann können Sie uns gerne eine E-Mail schicken auf support@pharmedsolutions.ch

So können Sie bereits Ihre Frage und die gewünschte Uhrzeit uns mitteilen, zu der Sie angerufen werden möchten.

 

Freundliche Grüsse

Louise Oosterwijk & Philipp Wiget

 

PS: Wir empfehlen die Verwendung des Browsers Chrome oder Firefox. Loggen Sie sich auch von Zeit zu Zeit aus und wieder in eErgo ein? Wenn wir kleine Aktualisierungen vornehmen, ist es wichtig, dass Sie sich von Zeit zu Zeit neu einloggen, damit Sie zeitnah von diesen profitieren können.