24.03.2021     24.03.2021
  Behandlungen
Mit Hilfe von eigene Vorlagen, werden Leistungen automatisch erfasst.


Klicken Sie als ersten Schritt unter der Rubrik 'Agenda' auf die Option 'Behandlungen'.

Durch Klicken auf die Schaltfläche 'Hinzufügen', kann eine neue Rechnungsvorlage erstellt werden.

 

 

Sie müssen die Rechnungsvorlage betiteln, das Gesetz wählen und die Farbe bestimmen, mit welcher diese Behandlung in Zukunft gekennzeichnet werden soll. Klicken Sie dazu in das Feld, wählen im linken Quadrat die Helligkeit und Sättigung der Farbe und bestimmen danach rechts den gewünschten Farbton.

 

Füllen Sie die restlichen Angaben aus. 

 

 

Nun können zur Behandlungsvorlage die gewünschten Leistungen hinzugefügt werden. Die Tarifpositionen bei "(5/1)" werden für alle Sitzungen erfasst. 

Wenn Sie wollen, dass genau diese Behandlungsvorlage als vorausgewählte Behandlung bei der Termineingabe erscheint, so setzen Sie ein Häkchen bei 'Als Standardwert festlegen'.

 

 

Zum Speichern der Rechnungsvorlage klicken Sie auf den grünen Speicherknopf. Es erscheint nun in grüner Schrift: 'die Angaben wurden erfolgreich gespeichert.'

Nachdem die Rechnungsvorlage nun erstellt ist, kann sie beim Erstellen eines neuen Termins rasch ausgewählt werden und die entsprechenden Leistungen werden automatisch erfasst.